Paula Isermann Enoruwa

Reflexzonenmassagen von Füßen, Händen und Ohren


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Fussmassage Berlin


Die AGB sind ab dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung gültig. Änderungen der AGB behält sich die Betreiberin vor. Es gelten die zum Zeitpunkt der Behandlung jeweils veröffentlichten AGB. Bei Änderungen muss auf diese nicht gesondert hingewiesen werden.

§1 Allgemeines

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von P. Isermann Enoruwa www.fussmassage-berlin.de gelten für alle in ihrem Namen getätigten Rechtsgeschäfte. Der, die Kunde, Kundin bzw. VertragspartnerIn erkennt die AGB mit Vertragsabschluss, beispielsweise bei Terminvereinbarung für eine Behandlung, Sitzung oder beim Kauf eines Gutscheines an, was in mündlicher oder schriftlicher Form erfolgen kann. Die AGB sind auf der Webseite www.fussmassage-berlin.de und in den Geschäftsräumen von P. Isermann Enoruwa einzusehen. Es gelten die allgemeinen gesetzlichen Bestimmungen des deutschen Rechts, Gerichtsstand ist Berlin.

§2 Leistungen

Eine Reflexzonenmassage, eine Sitzung Quantenheilung oder ein Coaching erfolgt auf Wunsch des, der Kunden, Kundin in Selbstverantwortung. Geistiges Heilen und Körperarbeit dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung beim Arzt, Heilpraktiker, Psychotherapeuten oder Physiotherapeuten.
Alle Massagen werden als Wellness Behandlung angeboten. Alle angebotenen Leistungen sind ein Angebot für gesunde Menschen und ersetzen keine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung. Bei Beschwerden sollte immer erst ein Arzt aufgesucht werden.
Die Behandlungen, Sitzungen dienen dem allgemeinen Wohlbefinden, der Gesundheitsprävention, der Anregung der Selbstheilungskräfte und der persönlichen Entwicklung. Für alle angebotenen Leistungen oder Empfehlungen wird kein Erfolg geschuldet. So wird zum Beispiel keine Verantwortung dafür übernommen, dass der, die EmpfängerIn eine Entspannungsmassage subjektiv auch als entspannend erlebt oder empfindet.

§3 Preise und Gutscheine

Alle Preise sind Endpreise in Euro und auf der Webseite aktuell ausgewiesen. Das Honorar ist in bar oder auf Rechnung nach Erbringung der Leistung zu entrichten. Die Rechnungslegung erfolgt per Mail, die Zahlungsfrist beträgt 13 Tage. Die 1. Mahnung geschieht kostenfrei, für die 2. Mahnung und jede folgende werden Gebühren jeweils in Höhe von 5 € erhoben.
Es kann auch im Voraus per Banküberweisung gezahlt werden. Die Kennlernmassage muss bei nicht rechtzeitig oder nicht erfolgter Absage des vereinbarten Termins mit einem Ausfallhonorar in Höhe von 25 € bezahlt werden. Die Rechnungslegung erfolgt per Mail mit o.g. Zahlungsfrist.
Gutscheine müssen immer im Voraus bar oder per Banküberweisung bezahlt werden und erhalten erst mit dem Zahlungseingang auf dem Geschäftskonto ihre Gültigkeit. Sie haben kein Verfallsdatum.
Gutscheine müssen zur Behandlung mitgebracht werden und bei der Terminvereinbarung angemeldet werden.
Die Zeiten zum Umkleiden bzw. Waschen, z.B. Fußbad sind in den Massagezeiten enthalten.

§4 Kontraindikationen für Massagen, Behandlungen und Sitzungen

Bei folgenden Kontraindikationen wird keine Massage, Behandlung, Sitzung durchgeführt: alle ansteckenden Krankheiten, bei Fieber, bei schweren Kreislauferkrankungen, Blutgerinnungsstörungen, Venenentzündungen oder Thrombosen, bei Verletzungen und offenen Wunden, bei akuten Bandscheibenvorfällen, bei schweren systemischen Erkrankungen wie z. B. Krebs, bei schweren psychischen Erkrankungen, bei bestimmten allergischen Dispositionen.
Menschen unter 18 Jahren behandle ich mit einer schriftlichen Einwilligungserklärung des, der Erziehungsberechtigten oder in dessen, deren Anwesenheit.

§5 Gesundheitserfassung, Erstgespräch

Im Erstgespräch wird der Gesundheitszustand des, der Kunden, Kundin besprochen, damit Kontraindikationen ausgeschlossen werden können und die Behandlung individuell durchgeführt werden kann. Bei erneutem Besuch müssen Änderungen am Gesundheitszustand vor der Behandlung mitgeteilt werden. Geben Sie keine Informationen über Ihren Gesundheitszustand, lehne ich die Behandlung ab, da mögliche Kontraindikationen nicht ausgeschlossen werden können.

§6 Termine, Verspätung, Stornierung und Gutschein-Abwicklung

Termine können telefonisch, per Mail und mündlich angefragt und vereinbart werden, diese sind verbindlich.
Termine können bis spätestens 24 Stunden vor Terminbeginn kostenfrei abgesagt werden. Wird ein Termin nicht rechtzeitig abgesagt bzw. verschoben, gilt das Vereinbarte auch bei Nichterscheinen als geleistet und wird in Rechnung gestellt bzw. ein Gutschein verfällt damit. Eine Verspätung zum vereinbarten Termin bis 15 Minuten wird toleriert. Eine größere Verspätung führt zu einer Terminverkürzung entsprechend der Zeit der Verspätung, der Preis ist für die vereinbarte Behandlung in voller Höhe zu bezahlen. Sollte sich die Behandelnde verspäten, verlängert sich die Behandlung um die verspätete Zeit, so dass die volle Zeit für die vereinbarte Behandlung geleistet werden kann.

§7 Haftungsausschluss

Sollten Schäden, die durch nicht vollständig angegebene oder vorenthaltene Informationen des, der Kunden, Kundin im Vorgespräch oder durch Informationen, die dem, der Kunden, Kundin selbst beim Vorgespräch nicht bekannt waren und auch für die Behandelnde von außen nicht erkennbar waren, auftreten, übernehme ich keine Haftung für Folgeschäden, die daraus resultieren.
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

§8 Erhebung und Nutzung von Kundendaten

Alle von mir aufgenommenen Kundenangaben zu Person, Gesundheitszustand oder andere allgemeine persönliche Informationen bleiben vertraulich, werden nur von mir gespeichert, eingesehen und genutzt. Ich unterliege der Schweigepflicht.

§9 Widerrufsrecht

Es gilt das gesetzliche Widerrufsrecht, darauf wird hingewiesen.

§10 Wertsachen

Für liegengebliebene oder verlorengegangene Wertsachen/Sachen übernehme ich keine Haftung.


P. Isermann Enoruwa Berlin, Januar 2016